Alle Betriebsabläufe auf einen Blick

Zentrale Steuerung und Koordination

Mit dem Einsatz des Regio-RBL haben die angeschlossenen Unternehmen ihre Betriebsabläufe immer im Blick. Über GPS-Ortung wird der aktuelle Standort der Fahrzeuge ermittelt und mit einem Soll-/Ist-Vergleich die Fahrplanlage bewertet.

Alle Fahrplandaten und Informationen über Fahrplanabweichungen werden vom System automatisch und unternehmensübergreifend an die Fahrzeuge übermittelt. Über unvorhergesehene Ausfälle und Fahrplanabweichungen ist die Leitstelle sofort informiert und kann den Betriebs- bzw. Ersatzverkehr zentral koordinieren.

Alle dem RBL angeschlossenen Unternehmen arbeiten in eigenständigen Datenbereichen. Mit Hilfe des Betriebsleitsystems werden sämtliche Informationen über den Betriebsverkehr gespeichert und können jederzeit abgerufen werden. Die aufgezeichneten Daten können für Qualitätsanalysen und Qualitätsnachweise durch die Verkehrsunternehmen verwendet werden.

Vorteile Leitstelle

>> Erfassung des Betriebsverkehrs in Echtzeit

>> Koordination des Betriebsverkehrs

>> Unternehmensübergreifende Kommunikation

>> Daten- und Qualitätssicherung